Tatorte :: Karte :: alphabetisch :: nach PLZ  





Landgasthof Haas
Karl-Theodor-Saal

85123 Karlskron
Hauptstraße 33

Karlskron wurde Ende des 18. Jahrhunderts als erste der Kolonistensiedlungen im Donaumoos gegründet. Angelehnt an den Kurfürsten Karl Theodor erhielt die Kolonie den Namen Karlskron. Heute gehört die Gemeinde zum Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und liegt damit in der Großregion Ingolstadt.

Direkt bei der Kirche und dem Rathaus befindet sich der Landgasthof Haas. Dieser wird von der Familie Haas bereits seit mehreren Generationen geführt.

Die Geschichte des Gasthofes liest sich teilweise wie ein Krimi des königlich bayerischen Amtsgerichts: in den sechziger Jahren, als noch viel Karten gespielt wurde, ging es im Gasthof wegen eines Schoppen Bieres auch schon mal richtig handgreiflich zur Sache. Die mit Masskrug und Aschenbecher bewaffneten Streithansel mussten manches Mal von der strengen Wirtin gemassregelt werden.

Heutzutage finden die Krimis nur noch im Karl-Theodor - Saal bei einem 4-Gänge-Menü statt.

Erleben Sie live einen der vier spannenden Krimi-Komödien in sakralen Gemäuern, ob in einem bayerischen Mönchskloster, einem italienischen Pfarrhaus, einem Insel-Dorfkrug oder bei Gospelgesängen in einem Nonnenkloster. Helfen Sie mit, den Mörder dingfest zu machen oder das Opfer zu identifizieren. Spass und Spannung sind garantiert.


Website

Spielplan Landgasthof Haas

vorherige nächste

Location in google maps anzeigen