Tatorte :: Karte :: alphabetisch :: nach PLZ  





Harner's Wirtshaus
Harner's Festsaal

85235 Odelzhausen-Sixtnitgern
Lärchenweg 1

In der Mitte zwischen München und Augsburg liegt am westlichen Ende des Landkreises Dachau im begehrten Münchner Speckgürtel die Ortschaft Odelzhausen.

Etwas nördlich von Odelzhausen finden Sie das Anfang des 19. Jahrhundert als Waldarbeiter-Kolonie gegründete Dorf Sixtnitgern, das 1976 zu Odelzhausen eingemeindet wurde.

Zu Sixtnitgern erzählt man sich auch heute noch gar schaurige Geschichten: Auf der Anhöhe bei Sixtnitgern stand einst der Galgen des "Halsgerichts Hadersried". So sollen umherirrende, unerlöste Seelen der Gehenkten regelmässig hier ihr Unwesen treiben.

Zu den geschichtsträchtigen Bauten in Sixtnitgern zählt der Dorfbrunnen, den 1873 König Ludwig II. finanzierte sowie die einstige Waldschenke, aus der inzwischen der Landgasthof Harner mit gehobenem gastronomischem Angebot geworden ist.

Das Harner's Wirtshaus ist seit 1904 in vierter Generation im Familienbesitz. Das im Jahre 2009 vollständig umgebaute und komplett renovierte Wirtshaus entwickelte sich seither zu einem gemütlichen und sehr beliebten Ausflugsziel. Die Wirtsleute Andreas und Renate Harner haben sich dabei auf ihre Wurzeln, die Landwirtschaft und die Landschaft, in der sie leben, zurück besonnen. Mit ehrlichen und echten Produkten aus der Region, mit der eigenen Metzgerküche und dem Holzbackofen werden die Gäste mit selbsthergestellten Produkten verwöhnt.

Der zum Wirtshaus gehörende Harner's Festsaal mit viel hellem Holz und zurückhaltender, geschmackvoller Dekoration lädt die Gäste zu einem besonderen Erlebnis ein.

Geniessen Sie bei einem ausgezeichneten Vier-Gänge-Menü einen spannenden Live-Krimi an diesem beliebten Ausflugsort.


Website

Spielplan Harner's Wirtshaus

vorherige nächste

Location in google maps anzeigen